Haben Sie folgende Atembeschwerden?

  • Ihnen fällt es immer schwerer, genügend Luft zu bekommen.
  • Sie haben immer wieder stechende Schmerzen in der Brust.
  • Sie haben ein Engegefühl um den Brustkorb herum.
  • Beim Atmen bemerken Sie ein pfeiffen und giemen.
  • Sie müssen häufig husten. Der Husten ist eher trocken.

Befreien Sie Ihre Lunge von Asthma!

Wäre es nicht schön, wenn Sie die Lunge wieder frei hätten für mehr Lebensfreude? Wäre es nicht schön, wieder unbeschwert im Garten arbeiten zu können und mit Ihren Kindern oder Enkeln etwas zu unternehmen? Lernen Sie dazu neue Wege kennen…

Wie kann Ihre Erkrankung behandelt werden?

Die Grundlage für eine gesunde Nase und gesunde Augen ist eine stoffwechseltypbezogene Ernährung. Unterstützen Sie Ihre Schleimhäute mit der richtigen Ernährung. Holen Sie sich entsprechenden Rat vom Experten.

In der Vergangenheit haben sich verschiedene physikalische, psychologische und manuelle Therapieverfahren als sehr wirksam und effektiv gezeigt. Das Behandlungsspektrum wird durch homoöpathische und spagyrische Arzneimittel abgerundet.

 

Kontaktieren Sie mich bitte telefonisch und vereinbaren Sie einen Besprechungs- oder Behandlungstermin. Ich helfe Ihnen gerne. Hausbesuche sind möglich.

Stefan Lackermeier
Heilpraktiker


Telefon:
+49 8784 96 79 994

Mobil:
+49 173 282 86 94

eMail:
info@naturheilpraxis-lackermeier.de

Pin It on Pinterest

Share This