Mit der HRV Kurzzeit-Messung kann Ihre Herztätigkeit aufgezeichnet und softwaretechnisch ausgewertet werden. Die Herztätigkeit muss sich in jeder Sekunde auf äußere Einflüsse einstellen können. Die Flexibilität des Herzens ist ein Gradmesser für die Gesundheit eines Menschen.

Das Nilas MV System liefert eine Fülle von aussagekräftigen Grafiken. So kann zum Beispiel Ihr psychoemotionaler Zustand, das Regulationsvermögen des vegetativen Nervensystems und der Stressindex ermittelt werden. Nilas MV kann auch die Chakra-Aktivität und ein Meridian-Diagramm darstellen. Zusätzlich kann das biologische Alter und der Gesundheitsindex errechnet werden.

Im Anschluss an die HRV Messung kann eine atemtherapeutische Übung basierend auf Ihren individuellen Messwerten durchgeführt werden. Am Bildschirm wird bildhaft dargestellt, wie die Atmung durchgeführt werden soll. Im Anschluss an die Atemübungen kann eine Kontrollmessung erfolgen. In der Regel verbessern sich die HRV Messwerte.

Neben der Atemtherapie kann, quasi als Hausaufgabe, eine Audiodatei mit Naturgeräuschen auf einem USB Stick ausgehändigt werden. Zusätzlich zu den Naturgeräuschen enthält die Audiodatei auch Informationen, die nicht hörbar sind, aber über den Gehörsinn Einfluss auf das zentrale und autonome Nervensystem haben. Das regelmäßige Anhören dieser Audiodatei verbessert in der Regel die HRV Messwerte.

Stefan Lackermeier
Heilpraktiker

(Visited 35 times, 1 visits today)

Pin It on Pinterest

Share This